Verfügbarkeit

Tibetische Massage Ausbildung

Hier erlernen Sie eine der wertvollsten Massagetechnik unserer Zeit. Die Tibetische Massage Ausbildung Berlin ist eine Energiepunkt- und Entspannungsmassage und zählt zu der traditionellen tibetischen Medizin.

Dieser Lehrgang ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitsgemeinschaften und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. In diesem Falle ist keine Onlinebuchung möglich.

275,00 € *

Hier erlernen Sie eine der wertvollsten Massagetechnik unserer Zeit. Die Tibetische Massage Ausbildung Berlin ist eine Energiepunkt- und Entspannungsmassage und zählt zu der traditionellen tibetischen Medizin.

Schon mehr als 3900 Jahren wird sie praktiziert und findet unter den fernöstlichen Massagetechniken in Deutschland im mehr an Beliebtheit.

Die Tibetische Massage stammt aus den Klöstern Tibets und wird mit warmen Ölen zu einer entspannenden Teil- oder Ganzkörpermassage. Sie führt Körper, Geist und Seele wieder zusammen. Sie ist eine optimale Massagetechnik, um einen stressigen Tag hinter sich zu lassen.

Tibetische Massage Ausbildung

Die Massage wird mit warmem duftreichen Ölen kombiniert mit den etwas kräftigen Massagegriffen zu wohltuenden Streich- und Energiepunktmassage. Ihre heilende, verjüngende und lebensverlängernde Wirkung ist seit längeren bekannt.

Ziel der Tibetischen-Massage ist es, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen und somit:

  • Herz- Kreislauftätigkeit anzuregen
  • Durchblutung anzuregen
  • Immunsystem zu stärken
  • Stoffwechsel anzuregen
  • Nervensystem zu beruhigen
  • Nervosität abzubauen
  • Blockaden zu lösen
  • Muskeln zu lockern
  • Stress abzubauen
  • Schlafstörungen entgegen zuwirken
  • Schmerzen zu lindern

Durch innere oder äußere Faktoren wie Stress, Ängste, Depressionen, falsche Ernährung können unsere Organe schwächen. Durch dieses Ungleichgewicht im Körper kommt es zum Unwohlsein und kann der Auslöser von psychosomatischen Krankheiten oder Schmerzen sein.

Die Tibetische Massage löst Verspannungen und Blockaden in der Muskulatur und lindert somit Schmerzen. Sie aktiviert der Funktionen aller Organe und bringt uns die Vitalität und Gesundheit zurück.

Die zusätzliche Wirkung der Aromaöle beruhigen den den Geist und sorgen das z.B. Konzentrationsschwierigkeiten oder Schlafstörungen wie von selbst verschwinden.

Tibetische Massage für den Körper

Die kraftvollen Massagegriffe lösen die verkrampfte Muskulatur. Besonders häufig sind die Nacken- und Schulterbereiche, die komplette Rückenmuskulatur die Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen mit sich ziehen betroffen.

Tibetische Massage für das Gesicht

Durch die sante Kopfmassage kommt es zu einer Tiefenentspannung. Sie aktiviert den Haarwuchs und baut Haaraufall vor. Sie ist besonders bei Männern sehr beliebt.

Die Gesichtsmassage wird oft in der Kosmetik eingesetzt. Sie wirkt hautstraffend und verzögert den Hautalterungsprozess. Die Haut wird zart und geschmeidig.

Durch ihre kräftige Massagetechnik findet sie immer mehr Begeisterung in Sport- und Fitnessanlagen. Nach einen anstrengenden Training bietet sie einen lohnenden Abschluss.

Im Kosmetik- oder Wellness Bereich ist diese Massagetechnik für bereits erfahrende Physiotherapeuten, Masseure oder Kosmetiker eine ideale Weiterbildung. Für Neueinsteiger bietet diese Ausbildung einen guten Einblick und Einstieg in eine Massageausbildung oder sogar zum Massagetherapeuten.

In unserer Massage Wellness Academy werden Sie eingehend in den Ablauf der Technik eingeführt. Sie erlernen die wichtigen Hintergründe zur Vorbereitung, dem Vorgespräch, dem Nachgespräch mit dem Kunden und den kompletten Ablauf der Tibetischen Massage.

In der Tibetischen Massage erlernen Sie des Weiteren die Indikationen und Kontraindikationen. Die Tibetische Massage kann im Anschluss an eine Kosmetik Behandlung erfolgen und ist eine Bereicherung für den Wellness Bereich.

Auch die Tibetische Massage zählt zu den Einzelausbildungen und kann in Verbindung mit anderen Massagetechniken zum Massage Therapeut oder Wellness Therapeut als anerkannte Berufsausbildung kombiniert werden.